Silvia Wildi-Frey

Bewegen – mein roter Faden

Unterwegs in der freien Natur. Gehend, rennend, rollend, gleitend. Seit der Kindheit ist es mir ein Bedürfnis. Dabei geniesse und erlebe ich die verschiedenen Jahreszeiten: wie die Knospen spriessen, die Blumenwiesen und Getreidefelder heranwachsen, die Früchte reifen. Die Stille über Wald und Feld, das Zwitschern der Vögel und die frische Luft in meinen Lungen schaffen Distanz zur täglichen Anspannung. Auch die Gedanken bewegen sich locker. Das regt an zu neuen Zielsetzungen, klärt offene Fragen, lässt gar Konzepte entstehen.

Sich bewegen mit einer individuell angepassten Technik, den Körper so einsetzen, dass er ohne Fehlbelastung optimal mitschwingt. Mit überlegtem Energieeinsatz leichtfüssig unterwegs zu sein bringt auch Geist und Seele in Schwung. Gezieltes Einsetzen von unterschiedlichen Trainingseinheiten und –formen erleichtert den Start in eine sportliche Aktivität oder eine effiziente Vorbereitung auf die Teilnahme an einem sportlichen Event. Meine eigene Erfahrung und diejenige in der Begleitung von Menschen bei sportlichen Tätigkeiten sowie meine Ausbildungen als Wellnesstrainerin (Diplom), in Langlauf (Instruktorin Swiss Snowsport), in Spiraldynamik® (Certificate Level Intermediate) und Cardio Training (Zertifikat) wie auch in ganzheitlichem Management (Dipl. General Manager NDS/FH) und Organisationsentwicklung (Certificate of Advanced Studies) können Ihre persönlichen Zielsetzungen unterstützen.