RUNNING

Unsere Vorfahren rannten zur Flucht vor Bedrohungen wie zum Beispiel gefährlichen Tieren oder Feuer. Rennen – ein Bewegungsmuster, das der Mensch in seiner Anlage grundsätzlich zur Verfügung hat. Lange Bürotage, langes Sitzen im Auto und Zug, wenig Bewegung im Freien können zu Fehlbelastungen führen, die sich dann auch beim Joggen und Rennen ungünstig auswirken.

Ein Lauftraining zum Ausgleich vor oder nach der Arbeit oder zur Vorbereitung eines Volkslaufs ist eine Herausforderung an unseren Körper, die es sich lohnt aus Sicht der Gelenke, Muskeln, Sehnen und der Laufökonomie sorgfältig aufzubauen, zu hinterfragen und zu optimieren. Die persönlich zugeschnittene optimale Technik und Taktik werden sich kurz- und langfristig auf den Körper und die anvisierten Ziele günstig auswirken.

 

 

Besser ins Ziel rennen dank individueller Vorbereitung

Für Einsteiger, Fortgeschrittene und Könner:

Sie haben Lust an einem Volkslauf teilzunehmen und haben ein persönliches Leistungsziel.

Gerne führe ich Sie zu diesem Erlebnis. Um genügend Vorbereitungszeit zu haben, starten wir die Planung und das anschliessende Training für einen kleineren Lauf ein halbes Jahr vor dem von Ihnen ausgewählten Lauf, bei einem Marathon macht eine jährige Vorbereitungszeit Sinn.